MONOTALES – Kiss The Money And Run

Neues Album, neuer Lebensabschnitt, neues Glück? Die Formel mag sich bewähren, liefern die Monotales mit «Kiss the Money and Run» doch glatt ein Meisterwerk ab. Mauro Guarise...

BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB – Wrong Creatures

Die Garagenpsychedelikrocker BRMC sind wieder da. Nach fünf Jahren Abstinenz besann man sich auf die Wurzeln und so soll das neue Album wie weiland dazumals klingen. Nur versprochen oder tatsächlich geliefert? Die Antwort ist ein...

SKOR – Gang

Ist das die Geburtsstunde des Z-Funk? Das zweite Solo-Album des Berufszürchers SKOR und Hobby-Türstehers macht Lust auf den Klöööb! Es funktioniert aber auch zum Katerkafi am folgenden Morgen. Oder Mittag. Da hat es jemand satt,...

LOW – Double Negative

Low sind sehr langsam. Kein Wunder also wurde für diese Band einst die Schublade „Slowcore“ geschaffen. Der Dreier aus Minnesota kann mit dem Begriff freilich nichts anfangen. Umschreiben tut er die von minimalistischen Arrangements...

Grosse Popkunst – METRONOMY

20 Jahre Metronomy sind der perfekte Anlass für eine ordentliche Geburtstagsparty – LIVE: 25. April 2021 im X-Tra.

BIG THIEF – U.F.O.F

Auch mit ihrem dritten Album bewegen sich Big Thief auf einem Niveau, von welchem andere eine Karriere lang nur träumen können. Das in einer Hütte in der Pampa...

Gitarrenloser Schweineboogiegitarrenrock – ROYAL BLOOD

Drums und Bass und Stimme. Manchmal reicht das. Royal Blood liefern so ausgestattet ein wüstes, knalliges und klanglich dichtes Album ab. Und es rockt, sprüht vor lustvollen Ideen und ohrwurmigen Hooks und ist eines...

Geniestreich – A TRIBE CALLED QUEST

Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die aktuellen Geschehnisse die Gruppe noch einmal zusammen. Entstanden ist eine Platte, die zwischen Wehmut und Genialität...

Stark und selbstbewusst – LAURA MVULA

Wenn das Debütalbum eines angepriesenen Genies floppt, was passiert dann? Laura Mvula hat ihre Antworten auf diese Frage gefunden. Nach zahlreichen Nebenprojekten kehrt sie mit «The Dreaming Room» zurück - stärker und selbstbewusster denn...

FLORENCE & THE MACHINE – High As Hope

Florence Welch meldet sich zurück und mit ihr zweifellos eine der aufregendsten Stimmen der aktuellen Popwelt. Gemäss eigenen Aussagen soll  „High As Hope“  weniger „Florenc-y“  sein als gewohnt. Aber das hatten wir doch schon mal?...