Der letzte Wurf „Tales Of Us“ war so wirkungslos wie ein Spritzer Chanel No. 5 in einem Schweinestall. Mit ihrer neuen Single „Anymore“ scheinen Goldfrapp endlich wieder Lust zum Tanzen bekommen zu haben. Sie erinnern uns stark an ihre Anfangszeit. Und das ist gut so.

Ende März veröffentlicht das UK-Duo Goldfrapp ihr siebtes Album „Silver Eye“ und langweilt uns hoffentlich nicht mehr mit schwülstigen Streichern und belanglosem Wohlfühl-Gitarren-Gezupfe. Denn das letzte Album Tales Of Us Eso-Pop für Anfänger. Auch ist unser Büro keine Kirche. Uraufgeführt hatten sie diese sechste Platte samt Orchester in der Albert Hall zu Mancester. Einer antiken Kirche, die perfekt zum Sound passte.

Hier gehts zum Albumreview

Website der Band

Jeder Beitrag, den wir von euch Lesern erhalten, fliesst direkt in die Finanzierung unseres Musik-Journalismus. Diese Unterstützung ermöglicht es uns, weiterzumachen. Supportet Piratenradio.ch – das dauert nur eine Minute. Vielen Dank.
–> Hier geht’s zu unseren Zahlungsmöglichkeiten

Wie hat dir der Artikel gefallen?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]