JOSÉ GONZÁLES WITH THE STRING THEORY im X-tra

Was sucht ein Argentinier in Skandinavien? Ein Restaurant für Rentier-Steaks? Falsch, José González hält sich an unblutiges Nylongitarren-Geklimper – und perfektionierte dieses auf Umwegen. Notenblätter von Beatles- und Bossa-Nova-Klassikern begleiten den Lockenkopf mit den Haselnussaugen...

GRIZZLY BEAR im Kaufleuten

Fünf Jahre Bühnenabstinenz sind genug. Im Spätsommer kehren Grizzley Bear für ein Schweizer Konzert zurück. Mit im Gepäck haben sie nebst der neusten Platte «Painted Ruins» weitere Perlen des von ihnen geprägten New Weird...

SPIDERGAWD im Gaswerk

Spidergawd ist wohl die fleissigste Rock'n'Roll Kapelle Norwegens und touren bereits ihr Album Nummer V. Schweinerock vom Besten! Der geneigte Schreiber liess sich letztes mal zu Zeilen wie „Ein Donnerwetter aus The Stooges und...

dEUS – The Ideal Crash 20th Anniversary Tour

Hipper Indierock und obskurer Krautrock, zarte Popsongs und wirre Avantgarde, laute Gitarren und zerbrechliches Geklimper und ekstatische Konzerte: das sind dEUS aus Belgien. Fernab von Trends kreieren dEUS seit 1989 ein Klanguniversum für Musikfans...

THE YOUNG GODS

Da sind sie wieder. Die Young Gods. Legenden, Innovatoren und eine nicht zu verpassende Liveband. Was will man über The Young Gods noch schreiben? Über diese international von Fans und namhaften Musiker/innen verehrte Kultband?...

Suburbaner Fuck-Up-Folk mit TIMBER TIMBRE

Nach Brockenhaus und Tannenzweigen riechen die älteren Songs der Kanadier Timbre Timbre. Davon entfernen sie sich auf ihrer aktuellen Platte meilenweit – bis über den Atlantik. Irgendwo ins Niemandsland der Pariser Peripherie. Ein Herrschaftshaus nahe...

TWO DOOR CINEMA CLUB im X-tra

„Gameshow“ heisst das neue Album von Two Door Cinema Club. Und alle, die das Konzert des nordirischen Indierock-Trios in der Halle 622 nicht verpassen, haben jetzt schon gewonnen. Denn aus den ehemaligen Shootingstars ist...

JOHNOSSI – Mad Gone Wild

Das siebte Werk des Schwedischen Duos Johnossi ist inhaltlich schwere Kost und der Albumtitel Programm: Es ist ein Konzeptalbum über einen Mann, der dem Wahnsinn verfällt. Gemäss John Engelbert und Ossi Bonde verarbeiten die...

MOTORPSYCHO in der Roten Fabrik

Schon wieder? Oder endlich wieder? Je nach Grad der Ansteckung mit dem Motorvirus trifft mindestens das eine zu. Die Wissenden wissen: Motorpsycho live ist ein Erlebnis! Dass diese Band nach 30 Jahren Dienst immer noch...

Tanzen mit JAN DELAY und Disko No. 1

Jan Phillip Eissfeldt, nölt sich seit Anfang der 90er Jahre höchst erfolgreich durch die deutsche Musiklandschaft. Dabei legte er sich nie fest: Punk im Herzen und Funk, Soul, Reggae, Dancehall, Deutschrock und Hiphop auf...