Big Thief aus Brooklyn haben sich schon mit ihrem im Jahr 2016 erschienenen Debüt „Masterpiece“ in die Herzen von Kritiker und Freunden des gepflegten Indie-Folkrock gespielt.

Nur ein Jahr später legt die vierköpfige Truppe Big Thief um die charismatische Frontfrau Adrianne Lenker eine Schippe nach. Inzwischen wurden die Fans mehr. Und spätestens jetzt liegen der Band auch die letzten Skeptiker zu Füssen.

Was aber macht die Musik von Lenker und ihren Jungs derart fesselnd?

Denn hier wird weder Folk noch Rock oder sonst irgendein Schubladeninhalt neu erfunden. Vielmehr sind es die zahlreichen, kleinen Momente von flüchtig vorüberziehenden Empfindungen. Die ehrliche Intimität, die zwischen dissonanten Gitarren, scheppernden Drums und zerbrechlicher Melancholie mitten ins Herz treffen.

Gleichzeitig demonstrieren Adrianne Lenker und ihre Jungs eine bewundernswerte Zähigkeit und Stärke.
Von alldem kann sich das Zürcher Publikum am 4. Juni im Bogen F selber überzeugen. Deshalb darf eine feine Show mit grossartigen Songs, vorgetragen von einer ebensolchen Liveband erwartet werden.

LIVE: 4. Juni, Bogen F Zürich

Kaspar Hunziker

Hier geht’s zum Albumreview „Masterpiece“

Website der Band

Wie hat dir der Artikel gefallen?
[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]