Grandioser Abgang – DAVID BOWIE

Eines der düstersten und allerbesten Bowie Alben, getragen von der klagenden, psychotischen, verwundbaren und verstörenden Seite seiner Stimme.

Die ächzt sich durch existenzialistische Texte trunken von Religion, Betrug, Macht, Zweifel, Geld und Sex und verlangt eine dementsprechend starke, sich aber unterordnende Musik.Der Grund dieser Düsterheit offenbarte sich uns nach der Veröffentlichung. Wie er schon zu Lebzeiten all seine Avatare erschuf und sterben liess, inszenierte er mit diesem Meisterwerk auch seinen eigenen grandiosen, würdevollen Abgang.

Marc Flury