THE HUNDRED IN THE HANDS - Red Night
publiziert: Montag, 11. Jun 2012 / 00:00 Uhr

Lieferten die New Yorker The Hundred In The Hands mit ihrem selbstbetitelten Debüt vor zwei Jahren noch grösstenteils tanzbaren, gitarrigen New-Wave ab, folgt nun der Soundtrack für alles, was zwischen dem Verlassen des Clubs und dem Sonnenaufgang passiert:

1 Meldung im Zusammenhang
"Come With Me" - der einzige Track mit hörbarer E-Gitarre ? ist die illegale Kellerparty, die Single "Keep It Low" der Sex mit einem Fremden, "Stay The Night" der sich ankündende Kater im Morgengrauen. Dann und wann waren wir uns nicht sicher, ob die ?Red Night? ein gutes Ende finden würde, erinnern uns nun aber immer wieder gerne daran zurück.

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: We Have Band "Ternion", Austra "Feel It Break", New Young Pony Club "The Optimist"

Live: 18.8. Winterthurer Musikfestwochen


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tricky
Es  Nach «False Idols» hielt man eine Steigerung von Tricky's Schaffen für unmöglich - er war im Olymp angekommen. Doch da baut Tricky mit «Adrian Thaws» kurzerhand seinen eigenen Olymp. Da hat keiner was zu suchen, da schafft man's nicht rauf. Und wenn, dann kommt man ned rein. 
Genre-Mischmasch  Der bleiche Junge mit den schiefen Zähnen meldet sich aus der Versenkung! Nach fünf ...
Konzerte Independent Rock  Teenage Riot im Komplex! Thurston Moore kommt nach Zürich und besorgt dem 90er-Gitarrenklamauk ...  
Eierlickör  45-Grad-Fletschfresse, einen Eimer Schminke im Gesicht, Nasenrümpfer, Grätsche, leichte Rücklage ...  
Isländisch Zeugs  Mitte November erscheint das Solodebüt eines weiteren verschrobenen Isländers namens Óbó. «Innhverfi» soll es heissen und ist ein Wortspiel der isländischen Ausdrücke für «Vorstadt» ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521