Bluesrock
TEDESCHI TRUCKS BAND - Let Me Get By
publiziert: Donnerstag, 4. Feb 2016 / 00:00 Uhr

Eltern sein und trotzdem auf Tour sein? Keine leichte Aufgabe. Susan Tedeschi und Derek Trucks haben aus der Not eine Tugend gemacht. Das Resultat ist die aktuell erfolgreichste Blues-Rock-Band der Welt.

The Allman Brothers Band im Boot mit Bonnie Raitt und David Bowie? Das klingt im ersten Moment nach einem feuchten American Dream, ist aber in den Staaten populärer denn je. Susan Tedeschi und Supergitarrist Derek Trucks waren beide in verschiedenen Blues-Rock-Formationen tätig (letzterer gar bei den legendären Allman Brothers), standen aber als Paar vor einem Dilemma: Wohin mit den Kindern? Kurzerhand gründete man 2010 die Tedeschi Trucks Band, nahm die Kids mit auf Tournee und feierte seither «nebenbei» einen Erfolg nach dem anderen. Grammys, Blues Music Awards und viele weitere Preise säumen den Weg der Band.

Mit der neusten Platte «Let Me Get By» übertrifft sich die Truppe nun selbst. Natürlich schwingt immer ein wenig das Klischee des Bluesrock mit. Trotzdem wirkt die Platte noch innovativer als ihre Vorgänger, baut indische Klänge ein (eine Vorliebe des Chefgitarristen) und erinnert stark an schwer groovende Live-Power à la JJ Grey & Mofro. Mitverantwortlich ist hierbei Tim Lefebvre, der zuletzt beim Bowie-Meisterwerk «Blackstar» den Bass einspielte. Seine Licks verpassen der Tedeschi Trucks Band eine süffisante Funk-Note, die sich einerseits vor Americana & Co. verneigt, zugleich aber auch mit schwarzer Soulmusik den Tanzarsch versohlt. Bestes Beispiel? «Don't Know What It Means» - selten hat neuer Blues-Rock so viel Spass gemacht.

Bewertung: 9/10

Stoph Ruckli

(piratenradio.ch/)

?
Facebook
SMS
SMS
Metallica
Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand oder die wiederentdeckte Lust an der ursprünglichen Freude, jede Band verkündet diesen Schritt mindestens einmal im Karriereverlauf. Was auch immer Metallica zu diesem Album bewogen hat, Freunde ihrer 1980er Alben sollten an «Hardwired... to Self Destruct» ihren Spass haben. mehr lesen 
Psychedelic-Dub-Electro  2013 brachten Jagwar Ma mit «Howlin» das Album des Jahres raus. Drei Jahre später ist ... mehr lesen
Bloodhound-Boogie  Eine solche Band überdauert keine zwei Wochen. Eigentlich. Zumindest nicht nach den Regeln des Marktes. Und trotzdem: The Monsters feiern Jubiläum, 30 years and still counting! ... mehr lesen  
Konzerte Postpunk  Killing Joke, eine der dienstältesten und wichtigsten Postpunk Bands, kommen nach Zürich. Die Band und ... mehr lesen  
Killing Joke
Retroalben  Vor zehn Jahren erschien das letzte reguläre Album von einer Sängerin, die in den Folgemonaten eine persönliche Abwärtsspirale vollzog und ... mehr lesen  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521