Best of 2015
SUFJAN STEVENS - Carrie & Lowell
publiziert: Dienstag, 19. Jan 2016 / 11:06 Uhr

Das Hauptziel von Musik sollte es sein, zu berühren. 2015 ist das keiner Platte auf der emotionalen Ebene besser gelungen als «Carrie & Lowell», dem tiefsinnigen, melancholischen Werk von Sufjan Stevens über die schwierige Beziehung zu seiner Mutter. Auf elf Tracks fasst der Kanadier denn auch sanft, unaufdringlich, verspielt und intelligent die Elemente unseres Lebens zusammen.

Man wünscht sich, all die Kriegstreiber, Politiker und Pegida- & Konsorten-Freunde würden sich diese Scheibe zu  Gemüte führen. Die Welt wäre definitiv eine bessere.

Stoph Ruckli

(piratenradio.ch/)

?
Facebook
SMS
SMS
Blue Balls
Win Festival  Juli bedeutet Blue Balls-Zeit in Luzern! Nein, das hat nichts mit Problemchen der männlichen Zunft zu tun. Das Blue Balls Festival ist das bedeutendste Festival der Zentralschweiz und vereint mit grossen sowie kleinen Namen die Musikfans aller Sparten.  
Konzerte Synthie-Seelenstriptease  Ihr Name klingt nach blauem Blut, ihr jüngstes Werk nach tiefschwarzen Abgründen: Wenn Verena von Horsten ihr Innerstes nach aussen stülpt, ...  
Adult Rock  From Lausanne, Switzerland. Spätestens seit diesem Brett von Favez-Album trägt Lausanne den Ruf Rock-Capital Helvetiens zu sein. ...  
Konzerte Noise Rock  Shellac gucken auf einer ihrer seltenen Tourneen in Zürich vorbei. Freunde des 90er ...  
Retro-Soul  Vom Küchenchef zum «Screaming Eagle of Soul»: Charles Bradleys Karriere ist die modern-modifizierte Musikgeschichte vom Tellerwäscher. Doch wie ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521