Orchestral Indie-Pop
OF MONSTERS AND MEN - My Head Is An Animal
publiziert: Dienstag, 10. Apr 2012 / 00:00 Uhr

Wenn es eine Band über die Grenzen ihrer Heimat Island hinausschafft, dann besteht eine 83%-ige Wahrscheinlichkeit, dass wir sie stark mögen - und Of Monsters And Men gehören klar zu diesen 83%.

Ihrem weiblich-männlichen-Zweistimmengesang kann man sich nur schwer entziehen, die ruhigen Folk-Stücke werden meist zu orchestralen Indie-Epen und die schnelleren Nummern laden trotz trauriger Texte zum Feiern und Trinken ein, allen voran die vorab ausgekoppelte Single «Little Talks».

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: Team Me «To The Treetops!», Fleet Foxes «Helplessness Blues», Arcade Fire «The Suburbs»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Musikfilm  New York 1973 war kein schöner Ort: abgefuckt, dreckig und gefährlich. Besonders schlimm war es im Süden von Manhattan an der Browery - wo Clubbetreiber Hilly Kristal eine Country-Bar eröffnete und sie CBGB (kurz für Country, Blue-Grass und Blues) taufte. Doch es kam anders - im CBGB wurde nie Country gespielt sondern es wurde zur Geburtsstätte des Punks. 
Selbstmitlieder  Achtung, Kritikerdilemma: Scott Matthew zu verreissen, das ist so ein bisschen als ...
Indie-Rock  Kaum ein Klischée, das The Districts in ihrer noch jungen Karriere nicht auslassen. Aber muss es denn gleich immer eine Revolution ...  
Minimal-Folk  Iron & Wine liefert die Mittel, um die letzten kalten Wintertage unbeschadet zu überstehen. ...
Rock'n'roll Overdrive  Get your boots on! Kaum ein Jahr nach ihrem Debutalbum gibt's schon wieder eines auf ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521