OF MONSTERS AND MEN - My Head Is An Animal
publiziert: Dienstag, 10. Apr 2012 / 00:00 Uhr

Wenn es eine Band über die Grenzen ihrer Heimat Island hinausschafft, dann besteht eine 83%-ige Wahrscheinlichkeit, dass wir sie stark mögen - und Of Monsters And Men gehören klar zu diesen 83%.

Ihrem weiblich-männlichen-Zweistimmengesang kann man sich nur schwer entziehen, die ruhigen Folk-Stücke werden meist zu orchestralen Indie-Epen und die schnelleren Nummern laden trotz trauriger Texte zum Feiern und Trinken ein, allen voran die vorab ausgekoppelte Single «Little Talks».

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: Team Me «To The Treetops!», Fleet Foxes «Helplessness Blues», Arcade Fire «The Suburbs»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Uneasy Listening  «Dank» ihrer fast schon vulgären Aufdringlichkeit treibt die zeitgenössische Popmusik geradewegs darauf zu, sich selbst zu diskreditieren. Ein Genfer Ex-Mittelstreckenläufer gibt Gegensteuer - mit schwermütiger Leichtigkeit. 
Koma-Pop  Gut möglich, dass The Acid hin und wieder ein Pillchen schmeissen. Ihr Debüt «Liminal» ist ein einziger Trip durch finstere Welten. Wer's intim mag, der feiert das Trio, Platzangsthasen ...
Indie Rock  Peng! Peng!! Peng!!! Was für eine Snare, was für ein Knall! Die neue Spoon-Platte schlägt ...  
Noiserock  Noiserock erklimmt wuchtige Gitarrenwände und verschmilzt mit melodiösem Shoegazer. ...
LIVE!  Aufs Schweizer Publikum haben Arcade Fire keinen Bock mehr. Anfang dieses Jahres meinte Häuptling Win ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521