Orchestral Indie-Pop
OF MONSTERS AND MEN - My Head Is An Animal
publiziert: Dienstag, 10. Apr 2012 / 00:00 Uhr

Wenn es eine Band über die Grenzen ihrer Heimat Island hinausschafft, dann besteht eine 83%-ige Wahrscheinlichkeit, dass wir sie stark mögen - und Of Monsters And Men gehören klar zu diesen 83%.

Ihrem weiblich-männlichen-Zweistimmengesang kann man sich nur schwer entziehen, die ruhigen Folk-Stücke werden meist zu orchestralen Indie-Epen und die schnelleren Nummern laden trotz trauriger Texte zum Feiern und Trinken ein, allen voran die vorab ausgekoppelte Single «Little Talks».

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: Team Me «To The Treetops!», Fleet Foxes «Helplessness Blues», Arcade Fire «The Suburbs»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Warpaint
Indie-Pop  Warpaint machen Tanzmusik! Richtig gelesen: Das in Kalifornien angesiedelte Quartett kehrt dem Dream-Pop den Rücken zu. Oder zeigt ihm zumindest die kalte Schulter. Und zieht dafür glänzende Tanzschuhe an. mehr lesen 
Konzerte Stummfilm-Symphonicore  Nein, Sie lesen recht: Im Züricher Bourgeoise-Tempel darf der nordfranzösische ... mehr lesen  
Plunderphonic-Pop  Man startet in der Stadt und erlebt einen Road Trip zum Meer, in die Wüste oder aufs Land - und das alles auf Acid. Besser als Robbie Chater ... mehr lesen  
Mundart-Chrüsimüsi  Grüessech, Mani Matter! Wir feiern dich, wiedermal. Zu deinem 80. Geburtstag stehst du ... mehr lesen
Updated Downbeat  Ein Punk, ein Tranceonaut und hundert Facetten elektronisch infiltrierter Popmusik: Das wahlnewyorker Duo legt sein Debüt neu ... mehr lesen  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521