Best of 2015
NEW ORDER - Music Complete
publiziert: Sonntag, 10. Jan 2016 / 15:27 Uhr

Die Post-Punks aus Manchester machen Inventur aus ihrem Repertoire und zaubern damit das beste Album seit den Neunzigern. «Music Complete» hält ganz und gar was es verspricht. Die Band hat sichtlich Spass und mixt neues mit alten Tricks. Aber ohne Peter Hook geht das überhaupt? Und wie. Sie klingen wie damals mit den Mitteln von heute. An der Geschichtsschreibung dürfte «Music Complete» nichts ändern. Wer es mag, wird es lieben.

Martin Bläsi

(piratenradio.ch/)

?
Facebook
SMS
SMS
Royal Baden
Konzerte Riesensause  Das ehemalige Kino Royal in Baden wurde 5 Jahre lang von einer Horde unerschrockener DIY Idealisten vor Abriss und Vergessen bewahrt. Mit Kultur gegen Spekulation, Spass gegen Kommerz und Kunst gegen Einöde strahlte das Royal Lebensfreude weit über Baden hinaus. Zum Abschluss wird nochmal zünftig gekracht!  
Post-Britpop  Der einstige Mastermind von The Verve nimmt einen weiteren Anlauf, um an vergangene ...
Alternative-Country  Die Urgesteine des Alternative-Country veröffentlichen das vielleicht beste Album seit dem Ausstieg von Mark Olson. Und das ist lange her! ...  
Neo-Soul-Rock  Kelvin Swaby machte harte Zeiten durch, ist der Sänger von The Heavy doch frisch geschieden. Vielleicht macht gerade dieser schmerzvolle Weg ...  
Postindieprog  Innovatoren & Aussenseiter, Trendsetter & Eigenbrötler, Rocker & Elektroniker, ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521