Electro-Pop
HOT CHIP - In Our Heads
publiziert: Dienstag, 5. Jun 2012 / 00:00 Uhr

Alleine für den Track «Let Me Be Him» lohnt sich die Anschaffung des neuen Werks von Hot Chip bereits. Ein druckvolles, sieben Minuten langes Monstrum, das teilweise mit Vogelgezwitscher und Kindergeschrei unterlegt ist und sich unauslöschbar in die Gehörgänge frisst.

Die englische Nerdcombo macht da weiter, wo sie vor zwei Jahren mit «One Life Stand» aufgehört hat und nähert sich weiter der perfekten Mischung zwischen poppigen Melodien und tanzbaren Rhythmen an.

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: The Rapture «In The Grace Of Your Love», Simian Mobile Disco «Unpatterns», I Heart Sharks «Summer»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Dr. Dre
FTP  Die gefährlichste Band der Geschichte ist nicht etwa eine Rockband, sondern fünf Nichtsnutze, die sich um brennende Mülltonnen herum eins geschworen haben: «Fuck The Motherfuckin Police!» Und sie pressten es so laut auf Platte, dass dem LAPD der Arsch auf Grundeis ging. Der Chef der Bande war Dr. DRE, der mit dem eben erschienenen Soundtrack zum Biopic von N.W.A. sein Vermächtnis abliefert. 
Konzerte Club der unsterblichen Dichter.  Die Vorreiterin der Punk-Poesie holt ihre Primadonna aus dem Stall - Patti Smith führt in Zürich ihr ...  
Dream Pop  Die perfekte Platte zum Fahrradfahren im Wind hat C Duncan geschaffen. Der Newcomer aus Schottland ...  
Elektro-Pop  Auf zur Dachterrasse! Son Lux sendet mit «Bones» den Lichtstrahl zum Hinlegen und Wegdriften. An alle (künftigen) Eltern, die ihre Kiddies zum Klavierunterricht zwingen wollen: Tut es! ...
Win Ab dem 26. August 2015 versohlt das Zürich Openair der Street Parade vier Tage lang line-up-technisch die durchgenudelte Hintertüre, dass sie definitiv ... mehr lesen  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521