Electro-Pop
HOT CHIP - In Our Heads
publiziert: Dienstag, 5. Jun 2012 / 00:00 Uhr

Alleine für den Track «Let Me Be Him» lohnt sich die Anschaffung des neuen Werks von Hot Chip bereits. Ein druckvolles, sieben Minuten langes Monstrum, das teilweise mit Vogelgezwitscher und Kindergeschrei unterlegt ist und sich unauslöschbar in die Gehörgänge frisst.

Die englische Nerdcombo macht da weiter, wo sie vor zwei Jahren mit «One Life Stand» aufgehört hat und nähert sich weiter der perfekten Mischung zwischen poppigen Melodien und tanzbaren Rhythmen an.

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: The Rapture «In The Grace Of Your Love», Simian Mobile Disco «Unpatterns», I Heart Sharks «Summer»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Captain Beefheart
Musik Doku  Kein geringerer als Radio-DJ-Ikone John Peel führt durch diese BBC-Doku über das Leben und die Kunst von Don Glen Van Vliet, der Welt besser bekannt als Captain Beefheart. 
Win Indie-Rock  Ein Vorzeigeexponent der Indie Disco besucht demnächst die Schweiz. The Wombats ...  
Rock  Solo-Platten sind immer so eine Sache. Sie können gelingen wie bei Steven Wilson oder scheisse ...  
Dance-Rock  AWOLNATIONs Platin-Megahit «Sail» war in den vergangenen Monaten omnipräsent. Obwohl die ...  
Gähnpop  Was ist an diesen Villagers bloss so toll? Nette Songs ja, manchmal auch mit ganz feinen Anleihen an Rock-Grenzüberschreiter wie Radiohead oder Wilco. Aber eigentlich doch in erster ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521