Electro-Pop
HOT CHIP - In Our Heads
publiziert: Dienstag, 5. Jun 2012 / 00:00 Uhr

Alleine für den Track «Let Me Be Him» lohnt sich die Anschaffung des neuen Werks von Hot Chip bereits. Ein druckvolles, sieben Minuten langes Monstrum, das teilweise mit Vogelgezwitscher und Kindergeschrei unterlegt ist und sich unauslöschbar in die Gehörgänge frisst.

Die englische Nerdcombo macht da weiter, wo sie vor zwei Jahren mit «One Life Stand» aufgehört hat und nähert sich weiter der perfekten Mischung zwischen poppigen Melodien und tanzbaren Rhythmen an.

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: The Rapture «In The Grace Of Your Love», Simian Mobile Disco «Unpatterns», I Heart Sharks «Summer»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Marilyn Manson
Musik Doku  Er verkörpert all das, was einen echten Rockstar ausmacht. Er verkaufte schon als Kind Süssigkeiten in der Schule, weil es verboten war. Auch malte er sein eigenes Comic-Heft, in dem gewagte Sprüche standen und bekam dafür Ärger. Sein Vater erzählt in der Doku, dass Manson schon immer seine Möglichkeiten ausreizen wollte. Die Mutter beschützte ihn und machte den Nachbarn die Hölle heiss, wenn sie ihren Sohn schräg anschauten. 
Single  Ihr Sound sprüht nur so vor Energie. Das Garage-Folk Duo aus San Francisco macht mit ...
Twee-Pop  Das neunte Studioalbum der Schotten ...  
Best of 2014  Johnny Marr galt lange als «Guitarist to hire» für alle möglichen Bands. Nach 25 Jahren scheint er endlich ...  
Best of 2014  «Dr Mäntig isch ned so schlimm, am Obe chöme Serie!» Die Berner Musikszene schaffte ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521