Electro-Pop
HOT CHIP - In Our Heads
publiziert: Dienstag, 5. Jun 2012 / 00:00 Uhr

Alleine für den Track «Let Me Be Him» lohnt sich die Anschaffung des neuen Werks von Hot Chip bereits. Ein druckvolles, sieben Minuten langes Monstrum, das teilweise mit Vogelgezwitscher und Kindergeschrei unterlegt ist und sich unauslöschbar in die Gehörgänge frisst.

Die englische Nerdcombo macht da weiter, wo sie vor zwei Jahren mit «One Life Stand» aufgehört hat und nähert sich weiter der perfekten Mischung zwischen poppigen Melodien und tanzbaren Rhythmen an.

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: The Rapture «In The Grace Of Your Love», Simian Mobile Disco «Unpatterns», I Heart Sharks «Summer»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Vorstadt Sounds
Win Stadtmusikanten-Stadl  Albisriden ist das Schnizzel-Pommfritt auf der Speisekarte der Zürcher Stadtviertel: unprätentiös, bescheiden, pragmatisch. Doch zur 15. Austragung erhält das quartiereigene Musikfestival ein Gault-Millau-verdächtiges Headliner-Upgrade!  
Konzerte Grauzonenpop  Hätten die Zürcher Hipster Windschutzscheiben an ihren Fixies, sie müssten selbst Mitte Mai noch ...  
Experimental  Blur veröffentlichen nach zwölf Jahren Sendepause eine neue Platte. Diese wirft jedoch eine ziemlich ...  
Musik Doku  Mit Schuhsohlen, in denen ein Hamsterrad drin Platz hätte und mehr Make-Up als eine Kosmetik-Akademie in zehn Jahren verbraucht, eroberten Künstler wie Marc Bolan, David Bowie ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521