HOAXX - Who Is The Queen?
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 00:00 Uhr

Obwohl das Londoner DJ-Duo eher unbekannt ist, zählte es in der Indie-Dance- und Banger-Szene immer zu den Grossen. Darum war klar: Sollten Hoaxx jemals ein ganzes Album releasen, dann würden sie sich damit wahrscheinlich neben Justice, SebastiAn, etc. einreihen.

Mit «Who Is The Queen?» steht nun der erste Longplayer der beiden auf Beatport und klingt ganz nach dem guten, alten 2007. Schade, dass wir nicht mehr 2007 haben. Gratulieren kann man Hoaxx zum musikalisch etwas hinterher hinkenden, aber sehr gelungen Erstling trotzdem. Dazu tanzen sowieso.

Bewertung: 5 von 6

Wer das mag, mag auch: Digitalism «Idealism», Justice «?», Kawinski «Nightcall»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Tricky
Es  Nach «False Idols» hielt man eine Steigerung von Tricky's Schaffen für unmöglich - er war im Olymp angekommen. Doch da baut Tricky mit «Adrian Thaws» kurzerhand seinen eigenen Olymp. Da hat keiner was zu suchen, da schafft man's nicht rauf. Und wenn, dann kommt man ned rein. 
Genre-Mischmasch  Der bleiche Junge mit den schiefen Zähnen meldet sich aus der Versenkung! Nach fünf ...
Konzerte Independent Rock  Teenage Riot im Komplex! Thurston Moore kommt nach Zürich und besorgt dem 90er-Gitarrenklamauk ...  
Eierlickör  45-Grad-Fletschfresse, einen Eimer Schminke im Gesicht, Nasenrümpfer, Grätsche, leichte Rücklage ...  
Isländisch Zeugs  Mitte November erscheint das Solodebüt eines weiteren verschrobenen Isländers namens Óbó. «Innhverfi» soll es heissen und ist ein Wortspiel der isländischen Ausdrücke für «Vorstadt» ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521