Cheer-up-Surf-Pop
BEST COAST - The Only Place
publiziert: Dienstag, 29. Mai 2012 / 00:00 Uhr

Schlechte Laune, aber keinen Bock darauf? Schmeissen Sie einfach die neue Scheibe des Girl/Boy-Duos Best Coast rein und der sogleich startende Titeltrack «The Only Place» wird Sie garantiert aufheitern.

Im Gegensatz zum Vorgänger-Album «Crazy For You» wurde der Noise-Filter reduziert, was der Eintönigkeit entgegenwirkt, die langsamen Nummern in der Mitte der Platte jedoch etwas zu geschliffen wirken lässt. Wenn Sie diesen Sommer an den Strand gehen oder einen Independent-Film mit Michael Cera drehen, ist «The Only Place» der Soundtrack dazu.

Bewertung: 4 von 6

Wer das mag, mag auch: Dum Dum Girls «Only In Dreams», Cults «Cults», Tennis «Young & Old»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Dan Mangan
Experifolk  «Club Meds» ist das vierte Studioalbum Dan Mangans und tritt die schwierige Nachfolge des grandiosen 2011er Werks «Oh Fortune» an. Neu wird der Name des Kanadiers um «Blacksmith» ergänzt, obschon seine Mitstreiter die gleichen blieben. Zeichen für einen Neuanfang? Scheint so. Jedenfalls wetzt da ein frisch gebackener Vater seine Messer. 
Win Kirmestrance  Die Irren sind zurück! Bizarrer denn je, mit Beats und Bässen, die eure Organe einem Express-Schleudergang aussetzen. Sie ...  
Alien  Björks Frühgeburt geht um die Welt. Auf «Vulnicura» leckt die Isländerin ihre Wunden so zügellos wie zu ...  
Win Sixties-LSD-Traum  Sixties-Psychedelik trifft auf Indie-Rock: Foxygen gehören zu den Retrohelden der Stunde. Wobei, in die reine Vintage-Schublade sollte man sie trotzdem nicht verfrachten. ...  
Win Weich-Hart-Punk  Kraftklub sind zurück -«in Schwarz» und wieder in Zürich! Nach iher Klubtour geht es jetzt ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521