Rockbar
BEATSTEAKS - Beatsteaks
publiziert: Donnerstag, 28. Aug 2014 / 00:00 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 21. Sep 2014 / 18:43 Uhr

Die Beatsteaks sind längst im Deutschen Rockolymp und mittlerweile beim siebten Studioalbum angelangt. Dieses ist dreckig, roh und laut, macht Spass ist aber auch wenig überraschend. Letzteres muss zumindest die Konzertgänger nicht wurmen, denn die als hervorragende Live Band bekannten Berliner werden es mit den neuen Songs auf der Bühne gehörig krachen lassen.

«Wie kannst Du bei den Beatsteaks ruhig sitzen bleiben, wenn Dir doch Schlagersänger Tränen in die Augen treiben?» fragten die Ärzte einst in ihrem Hit «Unrockbar» und diese Frage bleibt auch fürs neue, selbstbetitelte Beatsteaks Album berechtigt. Das Werk wurde in nur 10 Tagen aufgenommen, entsprechend ungeschliffen kommt es daher.

Der eröffnende Zweiminüter «A real Paradise» dürfte nicht zuletzt die Freunde der Hives erfreuen und auch sonst dominiert ein Alternative-Pop-Punk-Potpourri für Hüpfdolen. Das dürfte Rockkinder der späten 90er in nostalgische Verzückung versetzen. Etwas weniger zackig nach vorn geht aber auch ganz gut, wie etwa das mit Reggae liebäugelnde «Everything went black» beweist. Das sind die Momente, in welchen man kurz daran denkt, dass diese Herren ja doch auch älter werden. Solide, deutsche Wertarbeit ist das allemal.

Bewertung: 7/10

LIVE: 9.11.2014, Volkshaus Zürich
Tickets kaufen

****JETZT TICKETS GEWINNEN!****
Name und Adresse an win@piratenradio.ch

Kaspar Hunziker

(piratenradio.ch/)

?
Facebook
SMS
SMS
Savages
Konzerte Postpunk mit Style & Attitude  Das verflixte zweite Album. Doch wer hat bei den Savages wirklich gezweifelt? Das Debutalbum «Silence Yourself» macht gleich klar, dass hier eine ganz ausserordentliche Band zu Werke geht. «Adore Life» ist nichts weniger als der nächste Schritt auf demselben hohen Niveau.  
Indie-Rock  Gefeiert wurden sie, die Senkrechtstarter Half Moon Run. Und doch stand man nach ...
Konzerte Gitarren-Heulsause  Willkommen daheim! Die Zürcher Indie-Rockband Disco Doom fährt nach einer weiteren ...  
Konzerte Indie-Sause  Der Bogen F mausert sich so langsam zum wichtigsten Treffpunkt für Zürichs Indie-Gefolgschaft. Als nächstes stehen Archives ...  
Konzerte Punk, New Wave  Neues aus der Abteilung «Was? Die leben noch?»: The Stranglers, eine Ikone der britischen Muskgeschichte zwischen Pop und ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521