Altpunk
ALTE SAU - Alte Sau
publiziert: Montag, 28. Jul 2014 / 00:00 Uhr

Angeschissen, Dackelblut, Blumen am Arsch der Hölle, Nuclear Raped Fuck Bomb. Was sich nach Tourette-Syndrom anhört, sind in Wirklichkeit die Namen einer Auswahl von Jens Rachuts Band-Projekten. Da überrascht der neuste Wurf «Alte Sau» natürlich kein bitzli. Musikalisch? Punkrock ohne Gitarre, dafür mit Orgel. Irre.

Jens Rachut ist der Grossmeister des Altpunk und dürfte in jüngerer Zeit (die auch schon wieder etwas länger zurückliegt) vor allem mit der Band Oma Hans auch hierzulande eine etwas breitere Hörerschicht erreicht haben. Mit «Alte Sau» schliesst der Hamburger in einem nahtlos an Vergangenes an: seinen ungeschliffenen, lauthals vorgetragenen Meinungen zu vorherrschenden Ordnungen und Normen. Diesmal übrigens mit weiblicher Unterstützung von Rebecca Oehms. Das ist denn auch der Hauptgrund, weswegen man die Platte nicht nur einmal, sondern immer wieder hören kann.

Als Medium für die Inhalte dienen ungestüm dahintrampelnde Drums, mehr oder weniger quere Orgeln und Synth-Bass. Gitarren? Fehlanzeige. Das ganze klingt durchgeknallt und durchaus spassig, aber schnell mal auch ziemlich monoton. Das gute daran: wir werden von der Musik nicht zu sehr abgelenkt und können deshalb auf dem Weg zur nächsten Fast-Food-Kette über Zeilen wie diese nachdenken: «Dreckige Sosse die überall rausläuft / die nicht schmeckt aber alle fressen sie / weil sie es nicht anders kennen».

Bewertung: 6/10

Kaspar Hunziker

(piratenradio.ch/)

?
Facebook
SMS
SMS
A Tribe Called Quest
Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die aktuellen Geschehnisse die Gruppe noch einmal zusammen. Entstanden ist eine Platte, die zwischen Wehmut und Genialität einen letzten Höhepunkt darstellt. mehr lesen 
Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Psychedelic-Dub-Electro  2013 brachten Jagwar Ma mit «Howlin» das Album des Jahres raus. Drei Jahre später ist nun der Nachfolger, «Every Now & Then» da. Der ... mehr lesen  
Bloodhound-Boogie  Eine solche Band überdauert keine zwei Wochen. Eigentlich. Zumindest nicht nach den Regeln des Marktes. Und trotzdem: The Monsters feiern Jubiläum, 30 years and still counting! ... mehr lesen
Killing Joke
Konzerte Postpunk  Killing Joke, eine der dienstältesten und wichtigsten Postpunk Bands, kommen nach Zürich. ... mehr lesen  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521