ALT-J - An Awesome Wave
publiziert: Mittwoch, 23. Mai 2012 / 00:00 Uhr

Dafür, dass sich die Dreieckliebhaber und Oberhipster Alt-J aus Leeds als eher mittelmässige Schreiber bezeichnen, stehen ihre Texte auf dem sehr erfrischenden Debüt «An Awesome Wave» stark im Vordergrund.

Im Art-Rock ist uns selten so eine Palette an stets unterschiedlichen Songs auf einer einzigen Scheibe untergekommen; Erkennungszeichen sind hauptsächlich Joe Newmans teilweise nasale Stimme und die durch Gesang und Instrumente geformten, wunderbaren Harmonien. Spannend und Repeat-Button-würdig.

Bewertung 5 von 6

Wer das mag, mag auch: Zulu Winter «We Should Be Swimming [EP]», Breton «Other People's Problems», 2:54 «Scarlet»


Aus dem Rockstar Magazine

(piratenradio.ch/RCKSTR)

?
Facebook
SMS
SMS
Bob Mould
Alternative Rock  Der Altmeister will es noch immer wissen. Bob Mould, ein Held für über 40jährige Punkrocker, macht unbeirrt weiter und veröffentlicht sein elftes Album unter seinem Namen. Neues gibt es darauf nicht. Es ist einfach gut. 
Altpunk  Angeschissen, Dackelblut, Blumen am Arsch der Hölle, Nuclear Raped Fuck Bomb. Was sich nach Tourette-Syndrom anhört, sind in Wirklichkeit die Namen einer Auswahl von Jens ...
Win Rote Versammlung  Genossinnen! Genossen! Die Lethargy wird 20 - und kriegt ein langes Wochenende. Karma ist eben keine Bitch, wenn Sie es nicht sind. Und die Lethargy ist soweit entfernt von ner ...  
Event Stein am Rhein ausser sich! Ab heute lässt das Klingen Openair den Himmel brennen. Junge Rehlein als auch alte Hasen gehören zu den Verantwortlichen. mehr lesen  
Neo Disco Funk  Die netten Jungs aus der Nachbarschaft mit hundertausenden Fans im Internet: So darf man seiner Mutter ...  

Livestream

Play
PlayerEQ

Now Playing

timer

Playlist

timer

SHOP

 

17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521
17431880-2424252117431880-24242521